Werningshäuser Kirchturm hat ein neues Dach

Mal etwas anderes, denn das Leben in Gemeinde und Kloster geht trotz allem weiter!
Mit Freude können wir verkünden, daß der Kirchturm St. Wigbert nun neugedeckt in voller Pracht erstrahlt.
Keine Gelder von Denkmalschutz oder Landeskirche, nein, alleine Spenden und tatkräftige Unterstützung der Kirchgemeinde und die Brüder von St. Wigberti, sowie viele Spender aus dem Freundeskreis haben es möglich gemacht.
VERGELT’S GOTT !
(Noch ist zwar nicht alles bezahlt, aber wir arbeiten dran. Wenn Sie möchten, können Sie uns unterstützen. Informationen und Bilder vom Kirchturm finden Sie hier auf unserer Webseite.

Wir wollen weiter Kirche bauen – nach außen und nach innen!

Die neue Wetterfahne

Die neue Wetterfahne

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Werningshäuser Kirchturm hat ein neues Dach

  1. Michael H.

    Denn Erhalt der Kirchengebäute ,als zeugnis unseres Glaubens , ist der wichtigste Bestandteil der Kirche weltweit.
    Wenn ich dies Foto betrachte kommt in mir Freude auf die unbeschreiblich ist .
    Aber gerade diese Symbolik der Spitze in ihrer Anordnung finde ich „super“
    Möge diese „Kreuz“ allen Menschen den Weg zum Glauben zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s